Biomedizinisches Forschungszentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen

Objekt

Bauzeit 06/2009 – 07/2011
Auftragsumfang 4.200.000,00 €

Leistungsumfang

Gipskartontrennwände  mit Brand-, Schall- und Strahlenschutzanforderung tlw. gasdicht (12.000 m²)
Gipskartontrennwände aus Zementbauplatten (500m²)
Abgehängte F90 Decken und Brandschutzverkleidungen als Sonderkonstruktion (2.200 m²)
Akustikbaffeln und Tiefenabsorber (2.150 St.)
Holzakustikwandbekleidung, Fabr. metogla mit flächenbündigen Türen,  integrierten Schaukästen und Sitzbänken (270m²)
Holzinnentüren mit Brand-, Schall- und Strahlenschutzanforderung tlw. als Zustimmung im Einzelfall (950 St.)
Hohlraum- und Doppelboden mit Rampenkonstruktion (550m²)

Auftraggeber | Planer

Auftraggeber Land Hessen

Impressum | Suche