St. Barbara Halle

Objekt

Bauzeit 05/2003 – 03/2005
Auftragsumfang 1.598.000 €

Leistungsumfang

Trockenbau Wände teilweise mit Strahlenschutz (6500 m2), Sonderformen als ellipsenförmige Stützennachbildung
Abgehängte Decken GK- und Akustikdecken (7800 m2), Sonderdecken als Sternehimmel in Zusammenarbeit mit den Kunststudenten der Burg Giebichenstein
Dachgeschoßausbau mit Sonderlösungen Zugstabsysteme F30 bis F90 (2450 m2)
Objekt-, Brand- und Rauchschutztüren (450 Stück)
Sondertüren mit integrierten Plisseevorhängen (40 Stück)
OP-Schiebetüren mit Schallschutzanforderungen R 37 dB (12 Stück)
Brandschutzverglasungen F30 bis F90 teilweise mit Sichtschutz im Scheibenzwischenraum (40 Stück)

Auftraggeber | Planer

Auftraggeber Katholische Wohltätigkeitsanstalt
Planungsbüro Dipl.Ing.U. + A.Weicken

Impressum | Suche